fotograf ludwigsburg

Über mich


Nachdem ich Helmut Newton kennenlernen durfte, stand mein Entschluss endgültig fest: das möchte ich auch beruflich machen. Also begann ich die Ausbildung zur Fotografin und beendete erfolgreich meine Lehre 1999 mit dem Gesellenbrief in der Hand und stolz wie Oskar!

Ich liebe es, Menschen, Objekte, Eindrücke und viele kleine zauberhafte Dinge einfach für die Ewigkeit festzuhalten. Ich bin nicht nur in meine Familie verliebt, sondern auch in die Fotografie. Jeder einzelne Mensch, den ich fotografiere, regt meine Phantasie an und offenbart mir neue Sichtweisen.
Ich freue mich jedes Mal unheimlich, wenn ich eine Hochzeit begleiten darf und bin den einzelnen Paaren sehr dankbar, dass ich diesen besonderen und wundervollen Moment miterleben darf.
Natürlich geht es mir bei der Portraitfotografie nicht anders: oft darf ich erst den Babybauch fotografieren und kurz danach dann das Neugeborene – was für ein Privileg.

Die Kinderfotografie kam erst so richtig mit der Geburt meiner Tochter in den Vordergrund. Es ist einfach überwältigend, wie ungezwungen und natürlich sich Kinder vor der Kamera geben.
Natürlich ist es auch immer wieder spannend, aus welcher Intention sich Menschen portraitieren lassen möchten, ob zur Verlobung, aus Freundschaft oder für den Partner als Geschenk. Es gibt unzählige Möglichkeiten und Gründe.

Ich könnte noch viel mehr schwärmen, aber ich lasse nun meine Bilder für sich sprechen und freue mich, wenn ich Sie mit meinen Fotografien etwas verzaubern kann.
aus liebe zum bild

Rebecca Conte

Unter http://www.hochzeitswahn.de/inspirationsideen/andere inspirationen/im-spotlightfotoperle/ könnt Ihr noch etwas mehr über mich lesen.

 

© fotoperle – aus liebe zum bild | partner | banner | impressum
fotograf kornwestheim